Bitterich

Vergabeverfahren und Bürgerliches Recht

Von PD Dr. Klaus Bitterich

2013, 978 S., Gebunden mit Schutzumschlag,
ISBN 978-3-8487-0598-6

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

198,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Vergaberecht und Zivilrecht – Integration oder Entfremdung? Die Monographie stellt die wirtschafts- und zivilrechtlichen Grundlagen des Vergaberechts und insbesondere sein Zusammenwirken mit dem Bürgerlichen Recht dar. Sie weist nach, dass sich Vergaberecht und Bürgerliches Recht oft nahtlos ineinanderfügen, und zeigt auf, nach welchen Regeln sich Spannungen zwischen beiden Rechtsgebieten auflösen lassen. Theoretische Überlegungen werden anhand zentraler, in der Praxis auftretender Konstellationen auf den Prüfstand gestellt. Die Ergebnisse werden durch eine Analyse des europa- und verfassungsrechtlichen Rahmens abgesichert.

Das Werk ist Teil der Reihe Neue Schriften zum Zivilrecht, Band 2.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr