26 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
Next Page Last Page
Salzborn, Kampf der Ideen

Salzborn

Kampf der Ideen

Die Geschichte politischer Theorien im Kontext

2., aktualisierte Auflage 2017, 202 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4137-3

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Band schlägt einen neuen Blick auf die Geschichte politischer Theorien vor. Er zeigt, dass politische Ideen Ausdruck von gesellschaftlichen und politischen Konflikten sind und sich fortwährend in einem Kampf miteinander befinden – einem international geführten Kampf um Deutungshoheit und damit um [...]
Meireis / Schieder, Religion and Democracy

Meireis | Schieder

Religion and Democracy

Studies in Public Theology

2017, 181 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4135-9

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

„Demokratie ist nicht tot, sie riecht nur merkwürdig.“ Die Variation eines Bonmots Frank Zappas über Jazz fasst die gegenwärtige Erfahrung mit der Demokratie zusammen: Obgleich die Mehrzahl der Staaten sich formal zu einer Form von Demokratie bekennt, scheint sich eine Veränderung zum Schlechteren

 [...]
Sabbi, Local State Institutional Reforms in Ghana

Sabbi

Local State Institutional Reforms in Ghana

Actors, Legitimacy and the Unfulfilled Promise of Participatory Development

2017, 336 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3801-4

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die lokale Politik in Ghana ist sehr kritisch gegenüber den Debatten über den Globalen Süden, wobei es wenige Studien über Interessen und Einstellungen von politischen Entscheidungsträgern vor Ort gibt. Der Autor untersucht die tägliche Arbeit von lokalen Akteuren und Institutionen in der Gestaltung [...]
van der Steen / de Kesel, Party, State, Revolution

van der Steen | de Kesel

Party, State, Revolution

Critical Reflections on Zizek's Political Philosophy

2017, 179 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4044-4

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Slavoj Žižek ist einer der prominentesten linken Intellektuellen. Der Sammelband lädt ein, Žižeks Ideen kritisch zu diskutieren, insbesondere sein Verständnis von Politik, politischen Organisationen und dem (vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen) Staat. 
Tank, Einflussfaktoren und Wirkungen neuronaler Prozesse der Informationsgewichtung, Informationsaufnahme und Informationsverarbeitung in ökonomischen Entscheidungssituationen

Tank

Einflussfaktoren und Wirkungen neuronaler Prozesse der Informationsgewichtung, Informationsaufnahme und Informationsverarbeitung in ökonomischen Entscheidungssituationen

Eine Untersuchung mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT)

2017, 397 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3570-9

79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Diese Forschungsarbeit zählt zu dem Feld der Neuroökonomie, das sich aktuell an der Grenze zwischen Neurowissenschaften und Wirtschaftswissenschaften formt. Ziel ist es, durch die Betrachtung der gesamten Wirkungskette der Determinanten des menschlichen Verhaltens den Zusammenhang zwischen der kognitiven [...]
Oberlechner / Trültzsch-Wijnen / Duval, Migration bildet

Oberlechner | Trültzsch-Wijnen | Duval

Migration bildet

Migration Educates

2017, 404 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3327-9

79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Dieser Band beschäftigt sich mit den vielfältigen Bezügen zwischen Migration, Bildung und Medien. Es werden Theorieansätze zur Erklärung internationaler Migration mit Theorien der Integration, Akkulturation bzw. Assimilation von MigrantInnen mit Theorien zur transnationalen Migration sowie unterschiedlichen

 [...]
Mittag, Europäische Sportpolitik

Mittag

Europäische Sportpolitik

Zugänge - Akteure - Problemfelder

2017, Rund 335 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7894-5

ca. 64,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

In den Mitgliedstaaten der Europäischen Union hat der Einfluss des Binnenmarkts – am deutlichsten sichtbar geworden im sogenannten Bosman-Urteil – entscheidend dazu beigetragen, dass der Sport keine „extrakonstitutionelle“ Sonderrolle mit eigenen Regulierungsmechanismen beanspruchen kann. Zugleich

 [...]
Jakobeit / Kappel / Mückenberger, Transnationale Akteure und Normbildungsnetzwerke

Jakobeit | Kappel | Mückenberger

Transnationale Akteure und Normbildungsnetzwerke

2017, Rund 242 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1548-0

ca. 49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die Autorinnen und Autoren untersuchen, wie es, unterstützt durch global agierende nichtstaatliche Netzwerke und ihre Einflüsse auf universelle Regelbildung, zu einer Zivilisierung der Weltordnung kommen kann. Im Mittelpunkt stehen dabei neue globale Akteurskonstellationen: Transnationale Normbildungs-Netzwerke [...]
Gottschlich, Kommende Nachhaltigkeit

Gottschlich

Kommende Nachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung aus kritisch-emanzipatorischer Perspektive

2017, Rund 568 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1675-3

62,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die Frage, ob eine emphatische Bezugnahme auf nachhaltige Entwicklung in kritisch-emanzipatorischer Absicht überhaupt noch möglich ist oder ob es nicht besser wäre, sich von der Leerformel Nachhaltigkeit zu verabschieden, bildet den Ausgangspunkt des Bandes. Die Autorin analysiert die Gerechtigkeits-, [...]
Leonhardt, Religion und Politik im Christentum

Leonhardt

Religion und Politik im Christentum

Vergangenheit und Gegenwart eines spannungsreichen Verhältnisses

2017, Rund 500 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-2104-7

ca. 98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Verhältnis von Religion und Politik wird seit einiger Zeit kontrovers diskutiert. Ist Religion grundsätzlich ein Gewaltgenerator? Gefährden oder sichern Religionen den gesellschaftlichen Frieden? Sind manche Religionen aus sich heraus friedlicher als andere? Vor dem Hintergrund solcher und ähnlicher [...]

26 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
Next Page Last Page