35 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page
Amstutz / Eberherr / Funder, Geschlecht als widersprüchliche Institution

Amstutz | Eberherr | Funder

Geschlecht als widersprüchliche Institution

Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender-Cage in Organisationen

2018, Rund 300 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3494-8

ca. 59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Mit der Transformation von Industriegesellschaften sind auch die Geschlechterverhältnisse in Bewegung geraten. Organisationen stehen daher zunehmend unter Druck, Fortschritte in Sachen Gleichstellung zu erzielen. Es stellt sich also die Frage, ob und inwieweit sie weiterhin Orte der (Re-)Produktion

 [...]
Nicklich, Beruflichkeit in netzwerkförmiger Wertschöpfung

Nicklich

Beruflichkeit in netzwerkförmiger Wertschöpfung

Zur Institutionalisierungsarbeit bei industrienahen Dienstleistungen

2017, 270 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4084-0

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Untersuchung zeigt mit Hilfe zweier Ausbildungsberufe im Bereich industrienaher Dienstleistungen, dass Beruflichkeit als institutionelle Kategorie auch unter Bedingungen netzwerkförmiger Wertschöpfungsorganisation Relevanz besitzt. Eine netzwerkspezifische Arbeitsregulation durch Beruflichkeit bleibt [...]
Stuth, Closing in on Closure

Stuth

Closing in on Closure

Occupational Closure and Temporary Employment in Germany

2017, 193 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3722-2

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Bei der Analyse der Gründe, warum befristete Beschäftigungsformen in den industrialisierten Volkswirtschaften inzwischen so weit verbreitet sind, werden Berufe und ihre mögliche Schutzfunktion bislang nicht berücksichtigt. Der Autor schließt diese Lücke, indem er Berufe und ihren Einfluss auf individuelle [...]
Hirsch-Kreinsen / Minssen, Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie

Hirsch-Kreinsen | Minssen

Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie

2. Auflage 2017, Rund 395 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3254-8

ca. 58,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Untersuchungsgegenstand der Arbeits- und Industriesoziologie hat sich beständig und massiv verändert. Zwar ist Arbeit nach wie vor eine bestimmende Größe im Leben der meisten Menschen und eine zentrale Kategorie in der Analyse sozialer Prozesse. Doch Inhalte, Organisationsformen, Beanspruchungen [...]
Funder, Neo-Institutionalismus - Revisited

Funder

Neo-Institutionalismus - Revisited

Bilanz und Weiterentwicklungen aus Sicht der Geschlechterforschung

Mit einem Nachwort von Ursula Müller

2017, 584 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-2995-1

114,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Neo-Institutionalismus ist mittlerweile ein stark rezipierter Theoriestrang, der nicht nur in der Organisations- sondern auch in der Geschlechterforschung intensiv diskutiert wird. Die Attraktivität des Neo-Institutionalismus als Inspirationsquelle für die Analyse von Organisation und Geschlecht

 [...]
Neubauer / Zeidler / Lange / Graf von der Schulenburg, Prozessorientierter Leitfaden für die Analyse und Nutzung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung

Neubauer | Zeidler | Lange | Graf von der Schulenburg

Prozessorientierter Leitfaden für die Analyse und Nutzung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung

2017, 215 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3776-5

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Dieses Buch soll das Verständnis für die GKV-Routinedatenforschung erhöhen und erfahrene Wissenschaftler sowie Nachwuchsforscher, die zum ersten Mal mit GKV-Routinedaten arbeiten, bei methodischen Fragen unterstützen. Die Gliederung dieses Leitfadens orientiert sich primär an den klassischen Prozessschritten [...]
Gelfort, Wettbewerb und Gesellschaft

Gelfort

Wettbewerb und Gesellschaft

2017, 167 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3723-9

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die klassische Volkswirtschaftslehre scheitert an einer adäquaten Beschreibung der Funktionsweise von Märkten. Ihre Theorie kann die Komplexität der wirtschaftlichen Realitäten nicht abbilden. In „Wettbewerb und Gesellschaft“ wird daher der Versuch unternommen, den Prozess des Wettbewerbs als eine sich [...]
Leviathan

Leviathan

Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft

Zeitschrift

ISSN 0340-0425

279,- €*
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
 sofort lieferbar!

Neuabonnenten des 44. Jahrgangs (2016) der Zeitschrift Leviathan erhalten den Band Die Bilder des Leviathan kostenlos.

Die Zeitschrift Leviathan ist der Idee sozialwissenschaftlicher Aufklärung und Kritik verpflichtet.

 [...]
Zimmer, Brüchige Sozialordnung

Zimmer

Brüchige Sozialordnung

Eine Betriebsfallstudie zur Umsetzung des Entgeltrahmentarifvertrags in der Metall- und Elektroindustrie

2016, 253 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3545-7

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
In empirisch ungewöhnlicher Tiefe und mit großer Sensibilität analysiert diese Betriebsfallstudie die Umsetzung eines der größten tarifpolitischen Reformprojekte der letzten Jahrzehnte. Das Infragestellen einer bestehenden Sozialordnung führte zu einer Konfliktdynamik zwischen Unternehmen, Beschäftigten [...]
Schaller, Experimentelle Organisationsentwicklung

Schaller

Experimentelle Organisationsentwicklung

Wandlungsfähige, lernende Organisationen nach dem Vorbild wissenschaftlicher Empirie

2016, 467 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3379-8

94,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Erfolgreiche Manager sprechen häufig vom „Experimentieren“, wenn sie ein innovatives oder besonders agiles Vorgehen meinen. Die Organisationstheorie kennt jedoch kein Fortschrittskonzept, das das Potenzial der Experimentallogik ausschöpft. Das „Lernen lernen“ vom epistemisch produktivsten Erfolgsmodell [...]

35 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page