Horelt

Dramas of Reconciliation

A performance approach to the analysis of political apologies in international relations

Von Dr. Michel-André Horelt

2019, 262 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-2098-9

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Politische Entschuldigungen gelten als modernes politisches Bußritual. Bis heute hat sich die Forschung jedoch nicht dem Ritualhaften in den Darbietungen politischer Entschuldigungshandlungen ernsthaft gewidmet. Dieses Buch schafft Abhilfe.

Im Gegensatz zu sprach-analytischen Ansätzen, die die positive Wirkung von Entschuldigungen in ihrer sprachlichen Gestalt verorten, fundiert dieses Buch die Wirkmächtigkeit von politischen Entschuldigungen im Ritus selbst. Bezugnehmend auf die Ritualforschung demonstriert dieses Buch, welche übergangsrituellen Bezüge sich in politischen Entschuldigungen zeigen, wie repräsentative Akteure sakrale Symbole in Entschuldigungszeremonien aktivieren und wie durch Riten außergewöhnliche Momente der Versöhnung geschaffen werden. Basierend auf einer diskursanalytischen Methodik werden erfolgreiche und misslingende Entschuldigungshandlungen einer dichten empirischen Analyse unterzogen und die Potenziale und Grenzen ritualhafter Darbietungen präsentiert.

Weitere Titel

Wersig | Einführung in die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
19,- €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr