Isenia

The Quesiton of Dutch Politics as a Matter of Theatre

Theatre and Performance after the 2008 Financial Crisis

Von Wigbertson Julian Isenia, PhD

2017, 102 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-4052-2

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

24,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der von Colin Crouch eingeführte Begriff der “Postdemokratie” beschreibt den Verfall demokratischer Prinzipien und die Einengung der öffentlichen Sphäre. Wie dieser Prozess sich in der niederländischen Kultur, in Theater und Performance, auswirkt, beschreibt Isenia an drei symptomatischen Beispielen.

Das Werk ist Teil der Reihen AGent, Band 8.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr