Wiedl

Zeitgenössische Rufe zum Islam

Salafitische Da'wa in Deutschland, 2002 - 2011

Von Dr. Nina Wiedl

2017, 559 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3850-2

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

96,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Ruf zum Islam (daʿwa) umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten und manifestiert sich in verschiedensten Kontexten.

Diese Studie erforscht salafitische daʿwa in Deutschland von ihren Anfängen auf bundesweiter Ebene bis Ende 2011. Anhand einer Analyse salafitischer Texte und Vorträge sowie Feldforschung im salafitischen Milieu werden salafitische Verständnisse der daʿwa und des „authentischen Islam“, Strategien, Konzepte und Praktiken deutscher Salafiprediger sowie Stile, Inhalte und verbreitete Motive ihrer daʿwa analysiert, und aufgezeigt, welche Einflussfaktoren die verschiedenen Trends der Bewegung und ihre Rufe zum Islam in dieser Periode geprägt haben.

Das Werk ermöglicht eine differenzierte Perspektive auf die heterogene deutsche Salafibewegung und demonstriert, wie Aktivistinnen und Aktivisten der Bewegung im Spannungsfeld von Dogmatismus und strategischer Flexibilität ihre daʿwa an sich verändernde sozio-politische Rahmenbedingungen und Interessen ihrer Zielgruppen adaptieren.

Das Werk ist Teil der Reihe ISPK-Studien zur Terrorismusforschung, Band 1.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr