Wehling | BöschenNichtwissenskulturen und Nichtwissensdiskurse

»Die Annäherung an Nichtwissenskulturen und Nichtwissensdiskurse in den vier Beiträgen des Bandes offeriert einen facettenreichen Einblick und lässt das doch etwas sperrige Konzept der Nichtwissenskulturen konturiert hervortreten... Der Band öffnet den Blick für eine bisher wenig beachtete Dimension wissenschaftlicher Praxis, deren historische Ausprägung es noch auszuloten gilt.«
Denise Ruisinger, tg 2017, 78