Dau | Düwell | JoussenSozialgesetzbuch IX

»unverzichtbarer Beraterkommentar«
Dr. Michael Karpf, Deutsche Polizei 1/16

»bietet alles, was von einem guten Kommentar erwartet werden kann... Das Werk kann ohne jede Einschränkung empfohlen werden.«
Prof. Dr. Dietrich Rothenburg, socialnet.de Februar 2015

»für die tägliche Praxis unbedingt zu empfehlen.«
RA Thomas Asmalsky, NZA 20/14

»unverzichtbarer Beraterkommentar«
Dr. Michael Karpf, Deutsche Polizei 10/14

»ein rundum gelungenes Werk.«
RA Ulrich Fischer, NJW 42/14

»Standardwerk zum SGB IX.«
Dr. Bernd-Rainer Zabré, RV aktuell 5-6/14

»passgenau und kompakt«
Mathias Klose, ASR 3/14

»gelungener Kommentar.«
Rechtsdienst der Lebenshilfe 1/14

»hat sich in Wissenschaft und Praxis endgültig als unverzichtbares Standardwerk etabliert. Kein Wunder, dass er vielgepriesen und immer häufiger als der Beraterkommentar schlechthin in SGB IX-Fragen bezeichnet wird... Die umfangreichen Erläuterungen zu den Wahlvorschriften dürften Arbeitgebern, Schwerbehindertenvertretungen, Betriebsräten, Personalräten und Wahlvorständen kaum eine Antwort schuldig bleiben.«
Dr. Michael Karpf, br 3/14

»Der seit vielen Jahren eingeführte Praxiskommentar zum SGB IX darf auch in der vierten Auflage in keiner Arbeitsrechtshandbibliothek fehlen und kann vollumfänglich empfohlen werden.«
Dr. Eberhard Kiesche, AuA 4/14

»ein guter Begleiter in der täglichen Arbeit.«
PersV 2/14

»wärmstens zu empfehlen.«
Jens Jenau, Sozialrecht + Praxis 2/14

»wiederum hervorragend und auch für Nichtjuristen laienverständlich gelungen.«
Bernhard Hackenberger, www.schwbv.de Dezember 2013

Stimmen zu den Vorauflagen:

»Das Fazit ist positiv. Der umfangreiche Lehr- und Praxiskommentar hält was er verspricht: er bietet nämlich der Praxis eine sichere Orientierung zur Vermeidung von Fehlern jeglicher Art. Kaum ein Arbeitsrechtler wird umhinkommen, sich auch mit Fragen des SGB IX zu beschäftigen. Ein Kommentar wie dieser gehört in Reichweite seines Schreibtischs!«
RA Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer, NZA 2/12

»ist ein SGB-IX-Kommentar wie dieser ebenso hilfreich im Studium wie bei der wirksamen Umsetzung von Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe in der Praxis.«
Dr. Bernd-Rainer Zabre, RV aktuell 12/11

»Ein absolutes Muss für jeden Schwerbehindertenvertreter!«
ifb Oktober 2011

»zuverlässig, praxisorientiert und top-aktuell...eignet sich ausgezeichnet als Beraterkommentar für Personalverwaltungen, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.«
Dr. Michael Karpf, PersV 6/11

»stellt sich der Lehr- und Praxiskommentar von Dau/Düwell/Joussen auch in seiner aktualisierten Auflage wieder als das verlässliche Standardwerk dar, welches seine ihm zu wünschenden zahlreichen Leser zu keiner Fragestellung rund um das SGB IX im Stich lässt.«
Christoph Beyer, br 2/11

»eine solide Grundlage für die tägliche anwaltliche Arbeit. Hinzu kommt der günstige Preis.«
Thomas Asmalsky, ASR 6/10

»ist sowohl als Lehr-, aber im gleichen Maße auch als Praxiskommentar zu empfehlen.«
Prof. Dr. Otto Ernst Krasney, ZTR 1/11

»im besten Sinne ein Lehr- und Praxiskommentar und stellt als solcher ein unverzichtbares Arbeitsmittel für alle Praktiker im Bereich des Behindertenrechts dar.«
Prof. Dr. Peter Kostorz, www.socialnet.de Januar 2011

»Fazit: Im Ergebnis ist der "Dau/Düwell/Joussen" überaus empfehlenswert. Sowohl der nachhaltig auf dem Gebiet des Schwerbehindertenrechts tätige als auch ganz besonders der insoweit nur gelegentlich tätige Rechtsanwalt wird von dem Werk aufgrund seiner großen Praxistauglichkeit profitieren.«
RA Mathias Klose, AdVoice 4/10

»Dieses topaktuelle und als Lehr- und Praxiskommentar konzipierte Werk bietet zur Thematik ein gut lesbares, kenntnisreiches und komplettes Kompendium, vorgelegt von Autoren, denen die Materie offensichtlich am Herzen liegt... Allen, die sich mit dem Recht auf Rehabilitation und Teilhabe beschäftigen, ist dieses Werk zu empfehlen.«
Ref.iur. Marcus Heinemann, www.studjur-online.de Dezember 2010

»Das Werk stellt für Lehre, Rechtsprechung und Praxis gleichermaßen eine gelungene Kommentierung dar.«
Rechtsdienst der Lebenshilfe 2/09, zur 2. Auflage 

»Der Lehr- und Praxiskommentar zum Sozialgesetzbuch (SGB) IX...ist nicht nur dringend, sondern sehr dringend jeder Schwerbehindertenvertretung zu empfehlen...Ein ausgewogener Kommentar, der nicht nur die Interessen der Arbeitnehmer vertritt, sondern auch dem Arbeitgeber aufzeigt, wo Konflikte in der Praxis vermieden werden können.«
Knut Weltlich, der betriebsrat 10/09, zur 2. Auflage 

»eine verlässliche und fundierte Informationsquelle«
Jan Horn, Sozialrecht + Praxis 8/09, zur 2. Auflage

»der ideale Ratgeber für alle Praktiker im Bereich des Behindertenrechts.«
Joachim Basse, ZfF 5/09, zur 2. Auflage

»der ideale Ratgeber für alle Praktiker im Bereich des Behindertenrechts.«
Sächsischer Landkreistag RS 151/09, zur 2. Auflage

»unentbehrliche Arbeitshilfe in der Praxis«
Rechtsdienst der Lebenshilfe 3/02, zur 1. Auflage 

 

»der Band ist unentbehrlich«
Das Jugendamt 6/02, zur 1. Auflage 

 

»Der Lehr- und Praxiskommentar ist eine handliche Informationsquelle, die den Standard prägen wird. Allen, die sich mit dem Recht auf Rehabilitation und Teilhabe beschäftigen, ist der LPK SGB IX ans Herz zu legen.«
Georg Vogel, www.socialnet.de, zur 1. Auflage 

 

»Dieser klar strukturierte Kommentar ermöglicht es dem Rechtssuchenden, sich schnell und zugleich solide über alle Anwendungsfragen des SGB IX zu informieren.«
Prof. Dr. Joachim Gruber, Die Rentenversicherung 8/02, zur 1. Auflage

 

»Das Werk ist für Rehabilitationsdienste und -einrichtungen, Sozialverbände, Personalvertretungen, Aufsichtsbehörden und natürlich die Rehabilitationsträger, vornehmlich die Krankenkassen, hervorragend geeignet.«
Die Krankenversicherung 7-8/02, zur 1. Auflage

 

»Ein ausgesprochen modern wirkendes, symphatisches Werk.«
Ex libris 83/02, zur 1. Auflage