Kroiß | SiedeFamFG

»Alles in allem: Gleich, ob er vor oder hinter dem Richtertisch sitzt - der vorliegende Band leistet dem forensisch tätigen Praktiker wertvolle Dienste und stellt eine empfehlenswerte Ergänzung zu den gebräuchlichen Formularbüchern dar.«
RiKG Dr. Martin Menne, JR 2018, 665

»Die Kommentierung zu § 220 FamFG lässt das Praktikerherz höher schlagen. Auf gut 90 Seiten bringt der Autor Licht in den teilweise unüberschaubaren Formulardschungel... Mit dem Kroiß/Siede ist gut gerüstet, dem als forensisch tätiger Praktiker, Richter oder Rechtsanwalt die verschiedenartigsten Gebiete des FamFG auch außerhalb des Familienrechts über den Schreibtisch laufen... uneingeschränkt zu empfehlen.«
RA Rolf Schlünder, FAFamR, NZFam 2018, 553-554

»Besonders hervorzuheben sind die Formulare zum zweiten Buch des FamFG; diese sind für alle Familienrechtler eine Fundgrube für den Arbeitsalltag und bilden mit über 600 Seiten den Schwerpunkt des Gesamtwerkes. Anders als in anderen Formularsammlungen überrascht das Werk den Leser auch mit sehr ausführlichen Formularen zum Versorgungsausgleich. Fazit: Ein gelungenes und sorgfältig bearbeitetes Gesamtwerk zum FamFG, welches auf keinem Schreibtisch von Familien- und Erbrechtlern fehlen sollte. Insbesondere für diejenigen, welche im Ausgangspunkt der Fallbearbeitung am Wortlaut des Gesetzes arbeiten, bieten die auf die Normen zugeschnittenen Formulare eine sehr gute Arbeitshilfe.«
Dr. Nikolas Hölscher, ErbR 2018, 287-288

Stimmen zur Vorauflage:

»leserfreundlich und variantenreich. Eine Empfehlung!«
RENOkompakt 2014,12

»lässt sich festhalten, dass das Werk mit seiner Verbindung von traditioneller Kommentierung und Mustervorlagen ein überzeugendes, praxistaugliches Konzept verfolgt...ein echer Gewinn.«
Katharina Lohse, JAmt 12/14

»Das kommentierte Verfahrensformularbuch gibt Sicherheit auf dem Weg durch den Dschungel.«
RAin Ursula Flechtner, ZErb 2/15

»Der mit diesen Angelegenheiten betraute Jurist, sei es als Richter, sei es als Rechtsanwalt, findet alle für diese Verfahren relevanten Formulierungsvorschläge in einem Band aktuell aufbereitet und vor allem auch gut lesbar. Das Buch kann damit vor allem 'Familienrechtlern' uneingeschränkt zur Anschaffung empfohlen werden.«
Notar Prof. Dr. Maximilian Zimmer, NJW 3/15

»Sehr positiv wirkt sich aus, dass Muster sowohl für Anwälte (Anträge, Schriftsätze) als auch für Richter (Beschlüsse, Verfügungen) enthalten sind... Das Formularbuch steht jeder Erbrechtsbibliothek gut.«
RA Dr. Claus-Henrik Horn, ErbR 2/14

»Das neue Verfahrenshandbuch von Ludwig Kroiß und Christian Seiler zum FamG bereichert den juristischen Büchermarkt um eine neue und gelungene Darstellungsform. Inhaltlich handelt es sich um einen zuverlässigen und aktuellen Ratgeber in allen Fragen der freiwilligen Gerichtsbarkeit. Der positive Gesamteindruck wird durch die gute Ausstattung und das handliche Format abgerundet. Dem Werk ist daher eine weite Verbreitung - auch bei den Notaren - zu wünschen.«
Dr. Thomas Wachter, NotBZ 3/14

»Insgesamt halte ich dieses Formularbuch für ein hervorragendes Hilfsmittel im gerichtlichen Alltag, sowohl was die Antragstellerseite, als auch die Gerichtsseite angeht. Gerade Dezernatseinsteiger oder -wechsler können von den vielen Mustern und Unterstützungsleistungen des Werks enorm profitieren und sich anhand der Grundsituation ggf. zu detaillierten Problemen vorarbeiten. Eine gelungene Neuerscheinung.«
RA Dr. Benjamin Krenberger, www.dierezensenten.blogspot.de Januar 2014