36 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page
Renfordt, Framing the Use of Force: An International Rule of Law in Media Reporting

Renfordt

Framing the Use of Force: An International Rule of Law in Media Reporting

A Comparative Analysis of Western Debates about Military Interventions, 1990-2005

2011, 254 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-6715-4

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Buch stellt die Ergebnisse einer empirischen Langzeituntersuchung vor, die die europäische und US-amerikanische Medienberichterstattung über humanitäre und militärische Interventionen zwischen 1990 und 2005 untersucht.

Die Autorin analysiert, ob und wenn ja, inwieweit internationale Rechtsnormen

 [...]
Dauchy / Vec, Les conflits entre peuples

Dauchy | Vec

Les conflits entre peuples

De la résolution libre à la résolution imposée

2011, 207 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-6483-2

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Konfliktlösung ist im Völkerrecht schon seit jeher eigene Wege gegangen. Mangels einer übergeordneten Instanz, die über Konflikte hätte verbindlich entscheiden können, blieben ihr viele Entwicklungspfade, die traditionell mit der Moderne assoziiert werden, versperrt. Von einem Gerichtshof für die [...]
Jung / Leblois-Happe / Witz, 200 Jahre Code d'instruction criminelle - Le Bicentenaire du Code d'instruction criminelle

Jung | Leblois-Happe | Witz

200 Jahre Code d'instruction criminelle - Le Bicentenaire du Code d'instruction criminelle

2010, 248 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5126-9

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der französische Code d'instruction criminelle aus dem Jahre 1808 gab damals die Richtung für die kontinental-europäische Strafprozessgesetzgebung vor. Wiewohl er 1958 durch den Code de procédure pénale abgelöst wurde, ist das 200jährige Jubiläum Anlass zu einer Bestandsaufnahme der Entwicklung des

 [...]
Fichte, Die Begründung des Militärdienstverhältnisses (1648-1806)

Fichte

Die Begründung des Militärdienstverhältnisses (1648-1806)

Ein Beitrag zur Frühgeschichte des öffentlich-rechtlichen Vertrages

2010, 247 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-4745-3

65,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Wie in der Epoche zwischen 1648 und 1806 einzelne mehr oder minder freiwillig zu Soldaten wurden, ist in der Forschung vielfältig beschrieben worden. So gut wie nicht untersucht ist dagegen, welche Vorstellungen sich die zeitgenössischen Juristen von der Soldatenwerbung machten. Die Arbeit unternimmt [...]
Godau-Schüttke, Die Heyde/Sawade-Affäre

Godau-Schüttke

Die Heyde/Sawade-Affäre

Wie Juristen und Mediziner den NS-Euthanasieprofessor Heyde nach 1945 deckten und straflos blieben

3. Auflage 2010, 338 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5048-4

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Nach 1945 gelang es auch Medizinern und Juristen, ihre NS-Vergangenheit zu leugnen oder zu verharmlosen. Prof. Dr. med. Werner Heyde – vor 1945 Ordinarius für Psychiatrie und Nervenheilkunde an der Universität Würzburg – war als sogenannter Obergutachter im Rahmen der NS-Euthanasie für die Morde an

 [...]
Meder, Gottlieb Planck und die Kunst der Gesetzgebung

Meder

Gottlieb Planck und die Kunst der Gesetzgebung

2010, 134 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5674-5

36,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Gottlieb Planck (1824-1910) gilt allgemein als 'Vater' des Bürgerlichen Gesetzbuchs. "So wird das Urteil über das BGB denn auch ein Urteil über ihn und seine Leistungen in sich schließen". Mit diesen Worten hat Rudolf Sohm vor hundert Jahren die Identifikation des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) mit [...]
Hofmann, Helmut Strebel (1911-1992)

Hofmann

Helmut Strebel (1911-1992)

Georgeaner und Völkerrechtler

2010, 327 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5481-9

85,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Völkerrecht im Geiste des Dichters Stefan George? Auf diese Frage versucht der Autor durch die eingehende Betrachtung von Leben und Werk des, nicht nur auf den ersten Blick, recht sonderbaren Völkerrechtlers Helmut Strebel (1911-1992) eine Antwort zu finden. In früher Jugend durch seinen Onkel, den bekannten [...]
Bühler, Schweizerische Rechtsquellen und Schweizerische Verfassungsgeschichte nach einer Vorlesung von Ulrich Stutz (1868-1932)

Bühler

Schweizerische Rechtsquellen und Schweizerische Verfassungsgeschichte nach einer Vorlesung von Ulrich Stutz (1868-1932)

Nach einer Nachschrift von Dr. Adolf Im Hof

Europäische Rechts- und Regionalgeschichte, Band 10

2010, 658 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-5623-3

66,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Am Anfang seiner universitären Laufbahn hielt Professor Dr. Ulrich Stutz, einer der berühmtesten Kanonisten des deutschen Sprachgebietes im Wintersemester 1895/1896 eine Vorlesung über Schweizerische Rechtsquellen und Schweizerische Verfassungsgeschichte an der Universität Basel, die der spätere Basler [...]
Zeitler, Zwischen Formalismus und Freiheit

Zeitler

Zwischen Formalismus und Freiheit

Das Rechts- und Richterbild im attischen Recht am Beispiel des Prozesses gegen Sokrates

2010, 228 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5262-4

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Obwohl Europa seinen Namen den Griechen verdankt, wird dem griechischen Recht in der Forschung meist kein allzu hoher Stellenwert eingeräumt. Dass die Griechen neben ihren philosophischen und kulturellen Leistungen auch ein funktionierendes Gerichtswesen hervorgebracht haben, bleibt daher oftmals verborgen. [...]
Collin / Lutterbeck, Eine intelligente Maschine?

Collin | Lutterbeck

Eine intelligente Maschine?

Handlungsorientierungen moderner Verwaltung (19./20. Jh.)

2009, 309 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5001-9

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die verwaltungswissenschaftliche Forschung der zurückliegenden Jahrzehnte hat das Max Webersche Bild der Verwaltung als bloß ausführender, neutraler Maschine längst verabschiedet. Zudem ist man sich darin einig, dass sich „die Verwaltung“ kaum abschließend definieren, sondern nur lediglich bestimmte

 [...]

36 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page