36 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page
Klose, Ehescheidung und Ehescheidungsrecht in der DDR - ein ostdeutscher Sonderweg?

Klose

Ehescheidung und Ehescheidungsrecht in der DDR - ein ostdeutscher Sonderweg?

1996, 334 S., Broschiert,

ISBN 978-3-7890-4125-9

51,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Seit der Maueröffnung beschäftigt die Frage nach der Rechtsstaatsqualität der DDR Juristen und Historiker gleichermaßen. Als Ergänzung zu den bisher erschienenen strafrechtlichen Untersuchungen richtet der Autor das Augenmerk auf das zumindest ebenso bedeutsame Familienrecht. Behandelt werden von ihm [...]
Dreier / Eckert / Mollnau / Rottleuthner, Rechtswissenschaft in der DDR 1949 - 1971

Dreier | Eckert | Mollnau | Rottleuthner

Rechtswissenschaft in der DDR 1949 - 1971

Dokumente zur politischen Steuerung im Grundlagenbereich

1996, 618 S., Gebunden,

ISBN 978-3-7890-3974-4

56,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Aufarbeitung der Geschichte der Rechtswissenschaft in der DDR bildet ebenso wie die der Justiz ein wesentliches Kapitel der Aufarbeitung der DDR-Geschichte überhaupt. Anhand von Unterlagen vor allem aus dem zentralen Parteiarchiv der SED wird für die Zeit von der Staatsgründung bis zum Ende der „Ulbricht-Ära“ [...]
Heuer, Die Rechtsordnung der DDR

Heuer

Die Rechtsordnung der DDR

Anspruch und Wirklichkeit

1995, 630 S., Broschiert,

ISBN 978-3-7890-3631-6

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar
Seit dem Untergang der DDR werden die rechtsstaatlichen Defizite dieses Staates oft grob vereinfachend im Begriff des »Unrechtsstaates« DDR zusammengefaßt und politisch für die Delegitimierung der untergegangenen DDR, für die Ausgrenzung ehemaliger »Staatsnaher« und zur Veränderung der Eigentumsstruktur [...]
Matthiessen, Die DDR-Staatsbankkredite als Rechtsproblem der deutschen Einheit

Matthiessen

Die DDR-Staatsbankkredite als Rechtsproblem der deutschen Einheit

1994, 185 S., Broschiert,

ISBN 978-3-7890-3484-8

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vergriffen, kein Nachdruck
Seit in der damaligen DDR die Weichen in Richtung einer Marktwirtschaft gestellt wurden, wird eine heftige politische und juristische Auseinandersetzung über eine der Hinterlassenschaften des planwirtschaftlichen Systems geführt. Es geht um die immense Verschuldung der ehemals volkseigenen Betriebe, [...]
Arnim, Wem steht das Vermögen der DDR-Parteien zu ?

Arnim

Wem steht das Vermögen der DDR-Parteien zu ?

1993, 91 S., Broschiert,

ISBN 978-3-7890-2883-0

16,50 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vergriffen, kein Nachdruck
Wie sind die Einheitspartei eines totalitären Staates und ihre Satellitenorganisationen nach dem Übergang zu Rechtsstaat und Demokratie zu behandeln, insbesondere wem ist das in der Zeit ihrer totalitären Herrschaft angesammelte Vermögen rechtlich zuzuordnen? Diese Frage behandelt die vorliegende Schrift [...]
Heuer / Riege, Der Rechtsstaat - eine Legende ?

Heuer | Riege

Der Rechtsstaat - eine Legende ?

Erfahrungen zweier Rechtswissenschaftler 1990/91 in Volkskammer und Bundestag

1992, 249 S., Broschiert,

ISBN 978-3-7890-2747-5

16,50 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Vereinigung von DDR und BRD war ein juristisch äußerst komplizierter Prozeß mit weitreichenden Folgewirkungen. Es ging aus der Sicht der BRD um die Einführung des Bundesrechts in der DDR und zugleich um die Ausgestaltung eines rechtlichen Sonderstatus für Ostdeutschland. Die Autoren waren als Rechtswissenschaftler [...]

36 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page