98 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Dauner-Lieb / Heidel / Ring, Bürgerliches Gesetzbuch

Dauner-Lieb | Heidel | Ring

Bürgerliches Gesetzbuch

Gesamtausgabe mit OnlineModul

2019, Rund 18.000 S.,

ISBN 978-3-8487-4991-1

ca. 1050,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Das BGB auf dem neuesten Stand
Um die zuverlässige Orientierung bei der Rechtsfindung und Rechtsgestaltung zu gewährleisten, liegt der Schwerpunkt auf der Darstellung von Rechtsprechung und herrschender Meinung, beschränkt sich aber nicht darauf. Abweichende Ansichten und Entwicklungen

 [...]
Money-Kyrle, Collective Actions

Money-Kyrle

Collective Actions

A Comparative Study

2019, Rund 464 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-7261-5

ca. 75,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

International Orders

Die grundlegende Arbeit zu den „Collective Actions“ untersucht die hinter den in verschiedenen Konzepten von Sammelklagen stehenden Regeln, Restriktionen und politischen

 [...]
Schütze, Institutional Arbitration

Schütze

Institutional Arbitration

Article-by-Article Commentary

2. Auflage 2019, Rund 1800 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4674-3

ca. 350,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Kommentar untersucht ausführlich und Artikel für Artikel die Schiedsordnungen der folgenden16 entscheidenden Institutionen:
  • AAA (Amerikanische Schiedsgerichtsvereinigung)
  • CIETAC (China International Economic Trade and Arbitration Commission)
  • DIAC (Dubai International Arbitration
 [...]
Wegen / Barth, International Arbitration in Germany

Wegen | Barth

International Arbitration in Germany

A Handbook

2019, Rund 300 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-7263-9

ca. 180,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

International Orders

 

Das Handbuch erläutert umfassend die Prinzipien internationaler Schiedsverfahren in Deutschland. Ausgehend von der Darstellung rechtlicher Grundlagen, wird der Ablauf [...]
Mansel, Internationales Privatrecht

Mansel

Internationales Privatrecht

2019, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1862-7

ca. 24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Internationale Privatrecht ist Bestandteil oftmals eigener Schwerpunktbereiche in der juristischen Ausbildung. Als typisches Kollisionsrecht beantwortet es die Frage, ob inländisches oder ausländisches Recht anwendbar ist. Anhand zahlreicher praktischer Fälle führt das Lehrbuch in die Materie ein [...]
Hüßtege / Mansel, Bürgerliches Gesetzbuch, Rom-Verordnungen | EuGüVO | EuPartVO | HUP | EuErbVO

Hüßtege | Mansel

Bürgerliches Gesetzbuch, Rom-Verordnungen | EuGüVO | EuPartVO | HUP | EuErbVO

Band 6

3. Auflage 2019, Rund 1200 S., Gebunden mit Schutzumschlag,

ISBN 978-3-8487-4587-6

ca. 138,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Die Rom-Verordnungen haben als europäisches Kollisionsrecht das EGBGB weitgehend abgelöst und gelten unmittelbar im deutschen Recht. Das Europäische Kollisionsrecht regelt damit umfassend, und zum Teil gänzlich neu, klassische Kernbereiche des Zivilrechts in Fällen mit Auslandsbezug.

 [...]
Wiik, Amicus Curiae before International Courts and Tribunals

Wiik

Amicus Curiae before International Courts and Tribunals

2018, 734 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3240-1

179,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Seit Ende der 90er Jahre wächst die Teilnahme von amici curiae in Verfahren vor internationalen Gerichten und Schiedsgerichten, obwohl Umfang, Funktion und Mehrwert des amicus curiae und die Folgen seiner Einbindung für Verfahren und die internationale Streitbeilegung kaum untersucht worden sind.

 [...]
Hodges / Voet, Delivering Collective Redress

Hodges | Voet

Delivering Collective Redress

New Technologies

2018, 363 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-5063-4

80,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Das Handbuch untersucht transformative Veränderungen im kollektiven Rechtsschutz, bei (Massen-)Schadensersatzansprüchen innerhalb der EU. Es zeigt, wie sich neue Verfahren wie z.B. Verbraucher-Ombudsmänner oder Rechtsbehelfsverfahren in Europa etablieren. Diese Techniken werden anhand von Schlüsselkriterien [...]
Kirscht, Die Haftung des gesetzlichen Abschlussprüfers im Internationalen Privatrecht

Kirscht

Die Haftung des gesetzlichen Abschlussprüfers im Internationalen Privatrecht

2018, 332 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4496-1

86,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Frage nach der auf die Haftung des gesetzlichen Abschlussprüfers anwendbaren Rechtsordnung hat aufgrund der erheblichen Unterschiede in der Ausgestaltung der Prüferhaftung in den nationalen Rechtsordnungen und aufgrund häufig bestehender grenzüberschreitender Bezüge eine große praktische Bedeutung.

 [...]
Zemp, Materiellrechtliche Anspruchskonkurrenz und zivilprozessuale Zuständigkeit

Zemp

Materiellrechtliche Anspruchskonkurrenz und zivilprozessuale Zuständigkeit

Nach Schweizer Recht unter Berücksichtigung der deutschen Rechtslage

2018, Rund 500 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5112-9

ca. 74,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Die vorliegende Dissertation befasst sich mit der zivilgerichtlichen Zuständigkeit in Fällen der mehrfachen Klagebegründung qua materiell-rechtlicher Anspruchskonkurrenz. Mit diesem zivilprozessualen Grundsatzproblem hat sich die schweizerische Doktrin bis anhin nur sporadisch auseinandergesetzt.

 [...]

98 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page