210 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Nienaber / Wille, Border experiences in Europe

Nienaber | Wille

Border experiences in Europe

Life, Work, Communication and Knowledge

2019, Rund 350 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5444-1

ca. 66,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Band versucht, die zugrundeliegenden Kräfte aufzuspüren, die zu einer Erklärung für die Umkehrung einer sechs Jahrzehnte währenden Politik der Grenzöffnung in Europa beitragen könnten. Der Schwerpunkt liegt auf politischen Haltungen, öffentlichen Diskursen und konzeptionellen Rahmenkonzepten, ohne [...]
Hansen / Kraski / Vortisch, Erinnerungskultur in Mittel- und Osteuropa

Hansen | Kraski | Vortisch

Erinnerungskultur in Mittel- und Osteuropa

Die Auseinandersetzung mit Nationalsozialismus und Kommunismus im Vergleich

2019, Rund 200 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4835-8

ca. 39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die angemessene Form des Erinnerns an die Verbrechen des Nationalsozialismus und des Kommunismus ist weiterhin Gegenstand kontroverser politischer Auseinandersetzungen. Dabei gibt es zwischen Deutschland und den Staaten Ostmitteleuropas erhebliche Unterschiede. Sie beziehen sich zum einen auf die Frage, [...]
Klessmann / Gerst / Krämer, Handbuch Grenzforschung

Klessmann | Gerst | Krämer

Handbuch Grenzforschung

2019, Rund 760 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-5387-1

ca. 98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Handbuch macht es sich zur Aufgabe, das vielfältige Sachgebiet der Grenzforschung umfassend darzustellen, die Breite der Themen und Diskurse, interdisziplinäre Perspektiven, die Vergangenheit der Forschung, den gegenwärtigen Stand und zukünftige Desiderate systematisch zusammenzutragen, um eine theoretisch [...]
Schneider, Humanities at the Crossroads

Schneider

Humanities at the Crossroads

The Chicago Neo-Aristotelian Critics and the University of Chicago 1930-1950

2019, 363 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4770-2

74,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Bildungsstreit, der in den 1930er Jahren an der University of Chicago ausbrach, wertvolle Einsichten liefern. Die Studie zeigt, wie die formalistische Literaturtheorie der Chicago Critics aus diesem Kontext einer Verteidigung der Humanities Impulse zog. 
Höfler, Identifying as Greek and belonging to Georgia

Höfler

Identifying as Greek and belonging to Georgia

Processes of (un)making boundaries in the Greek community of Georgia

2019, Rund 550 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4832-7

ca. 98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die Autorin untersucht anhand der griechischen Gemeinschaft in Georgien die Rolle, die die Sprache und der größere gesellschaftliche Kontext für die Konstruktion kollektiver Identitäten in multilingualen Kommunikationsgemeinschaften spielen. Die empirischen Daten stammen aus rund 60 qualitativen Interviews [...]
Buscher, Intentionen eines Intendanten

Buscher

Intentionen eines Intendanten

Friedrich Bischoff und seine Programmarbeit im Südwestfunk

2019, Rund 415 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5425-0

ca. 69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Über die Programmvorstellungen des „Dichterintendanten“ und Gründers des Südwestfunks in Redemanuskripten und Korrespondenz. Methodologische Verbindung des „Symbolischen Interaktionismus“ und der „explication de texte“. Das Entstehen erster programmatischer Ideen vor 1933 und Bischoffs Bestreben, ab [...]
Mayer / Holubarsch, Alexander Moissi

Mayer | Holubarsch

Alexander Moissi

Ein Schauspieler als Schnittfläche der Klassischen Moderne

Eine Dokumentation

2018, 257 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-398-6

48,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Alexander Moissi (1879-1935) war ein Star des europäischen Theaters zwischen den beiden Weltkriegen. Durch seine hier umfangreich dokumentierte Lebensgeschichte wird das Porträt einer ganzen Epoche vergegenwärtigt. Aus zahlreichen Abbildungen, Tondokumenten und Textzeugnissen, die sein Wirken aus unterschiedlichen [...]
Chehadeh, Al-Turabi zwischen Nachahmung (taqlid) und Erneuerung (tagdid)

Chehadeh

Al-Turabi zwischen Nachahmung (taqlid) und Erneuerung (tagdid)

Sein Verständnis von Islam, islamischem Staat, Menschenrechten und Dschihad

2018, 356 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3027-8

62,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Der Islamist Hassan Abdullah al-Turabi (1932–2016) war der theoretische Kopf hinter dem islamistischen Regime Omar al-Baschir im Sudan. Ist es möglich, einem Islamisten in einen Dialog zu treten? Die Dissertation von Alexius Chehadeh über den sudanesischen Islamisten, Juristen und Politiker Hassan Abdullah [...]
Haarmann, 'Auf nach Moskau!'

Haarmann

'Auf nach Moskau!'

Reiseberichte aus dem Exil

Ein internationales Symposion

2018, 228 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4115-4

38,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
2017 wurde des hundertsten Jahrestags der russischen Oktoberrevolution gedacht, und vor 80 Jahren erschien Lion Feuchtwangers kontrovers aufgenommener „Reisebericht Moskau 1937“. Um das Pro und Kontra in den intellektuellen Debatten zum sowjetischen Experiment in der Weimarer Republik und im Exil nachzuzeichnen, [...]
Müller, Autorenlesungen in Skandinavien um 1900

Müller

Autorenlesungen in Skandinavien um 1900

Knut Hamsun, Herman Bang, Selma Lagerlöf

2018, 186 S., Broschiert,

ISBN 978-3-95650-396-2

38,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Autorin betrachtet am Beispiel der Literaten Knut Hamsun, Herman Bang und Selma Lagerlöf die Praktik der Autorenlesung in Skandinavien um 1900. Sie fragt zunächst nach der Geschichte, den unterschiedlichen Ausprägungen und den Kontexten dieser Praktik, um dann in systematisch-komparatistischen [...]

210 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page