168 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Nienaber / Wille, Border experiences in Europe

Nienaber | Wille

Border experiences in Europe

Life, Work, Communication and Knowledge

2019, Rund 350 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5444-1

ca. 66,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Band versucht, die zugrundeliegenden Kräfte aufzuspüren, die zu einer Erklärung für die Umkehrung einer sechs Jahrzehnte währenden Politik der Grenzöffnung in Europa beitragen könnten. Der Schwerpunkt liegt auf politischen Haltungen, öffentlichen Diskursen und konzeptionellen Rahmenkonzepten, ohne [...]
Klessmann / Gerst / Krämer, Handbuch Grenzforschung

Klessmann | Gerst | Krämer

Handbuch Grenzforschung

2019, Rund 760 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-5387-1

ca. 98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Handbuch macht es sich zur Aufgabe, das vielfältige Sachgebiet der Grenzforschung umfassend darzustellen, die Breite der Themen und Diskurse, interdisziplinäre Perspektiven, die Vergangenheit der Forschung, den gegenwärtigen Stand und zukünftige Desiderate systematisch zusammenzutragen, um eine theoretisch [...]
Mayer / Holubarsch, Alexander Moissi

Mayer | Holubarsch

Alexander Moissi

Ein Schauspieler als Schnittfläche der Klassischen Moderne

Eine Dokumentation

2018, 257 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-398-6

48,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Alexander Moissi (1879-1935) war ein Star des europäischen Theaters zwischen den beiden Weltkriegen. Durch seine hier umfangreich dokumentierte Lebensgeschichte wird das Porträt einer ganzen Epoche vergegenwärtigt. Aus zahlreichen Abbildungen, Tondokumenten und Textzeugnissen, die sein Wirken aus unterschiedlichen [...]
Chehadeh, Al-Turabi zwischen Nachahmung (taqlid) und Erneuerung (tagdid)

Chehadeh

Al-Turabi zwischen Nachahmung (taqlid) und Erneuerung (tagdid)

Sein Verständnis von Islam, islamischem Staat, Menschenrechten und Dschihad

2018, 356 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3027-8

62,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Der Islamist Hassan Abdullah al-Turabi (1932–2016) war der theoretische Kopf hinter dem islamistischen Regime Omar al-Baschir im Sudan. Ist es möglich, einem Islamisten in einen Dialog zu treten? Die Dissertation von Alexius Chehadeh über den sudanesischen Islamisten, Juristen und Politiker Hassan Abdullah [...]
Haarmann, 'Auf nach Moskau!'

Haarmann

'Auf nach Moskau!'

Reiseberichte aus dem Exil

Ein internationales Symposion

2018, 228 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4115-4

38,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
2017 wurde des hundertsten Jahrestags der russischen Oktoberrevolution gedacht, und vor 80 Jahren erschien Lion Feuchtwangers kontrovers aufgenommener „Reisebericht Moskau 1937“. Um das Pro und Kontra in den intellektuellen Debatten zum sowjetischen Experiment in der Weimarer Republik und im Exil nachzuzeichnen, [...]
Müller, Autorenlesungen in Skandinavien um 1900

Müller

Autorenlesungen in Skandinavien um 1900

Knut Hamsun, Herman Bang, Selma Lagerlöf

2018, 186 S., Broschiert,

ISBN 978-3-95650-396-2

38,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Autorin betrachtet am Beispiel der Literaten Knut Hamsun, Herman Bang und Selma Lagerlöf die Praktik der Autorenlesung in Skandinavien um 1900. Sie fragt zunächst nach der Geschichte, den unterschiedlichen Ausprägungen und den Kontexten dieser Praktik, um dann in systematisch-komparatistischen [...]
Zanucchi, Charles Baudelaire. Die Blumen des Bösen

Zanucchi

Charles Baudelaire. Die Blumen des Bösen

Deutsche Nachdichtung von Paul Zech

2018, 300 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-292-7

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Charles Baudelaires Die Blumen des Bösen sind „das letzte Gedichtbuch von gesamteuropäischer Wirkung“ (Walter Benjamin). Anlässlich von Baudelaires 150. Todesjahr präsentiert diese Edition eine bislang unbekannte Gesamtübertragung der Fleurs du Mal durch den expressionistischen Dichter [...]
Freund, Der Topos des profanen Erlösers

Freund

Der Topos des profanen Erlösers

Simenons Maigret-Konzeption aus literaturwissenschaftlicher und theologischer Perspektive

2018, 478 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4008-9

54,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Literaturwissenschaft bleibt die Antwort auf die Frage schuldig, wie sich der anhaltende literarische Erfolg der Simenonschen Maigret-Kriminalreihe auch in der Gegenwart erklären lässt. Das vorliegende Buch belegt die Attraktivität der Maigrets mit der Gestaltung und dem Verhalten ihrer Hauptfigur, [...]
Raei, Die azurblauen Zeilen

Raei

Die azurblauen Zeilen

Eine Sammlung von Gedichten des Sohrab Sepehri

mit einem autobiographischen Beitrag

2018, 88 S., Broschiert,

ISBN 978-3-95650-422-8

22,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Sohrab Sepehri (1928–1980) zählt zweifellos zu den berühmtesten Dichtern der iranischen Moderne. In den letzten Jahrzehnten erhielt seine Lyrik in der iranischen Gesellschaft und allgemein unter den Anhängern der persischen Lyrik und Literatur große Aufmerksamkeit. Sepehri wurde in Kaschan am Rande der [...]
Duhamelle, Die Grenze im Dorf

Duhamelle

Die Grenze im Dorf

Katholische Identität im Zeitalter der Aufklärung

2018, 325 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-280-4

48,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Im 18. Jahrhundert waren im politischen und konfessionellen Raum des Alten Reichs Grenzen allgegenwärtig. Das Thüringer Eichsfeld, eine von protestantischen Territorien umgebene katholische Exklave des Mainzer Kurerzbistums, ist dafür ein gutes Beispiel. Das vorliegende Buch bietet keine erschöpfende [...]

168 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page