58 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Friedrich / Gehring / Hubig / Kaminski / Nordmann, Arbeit und Spiel

Friedrich | Gehring | Hubig | Kaminski | Nordmann

Arbeit und Spiel

Jahrbuch Technikphilosophie 2018

4. Jahrgang 2018, 376 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4279-0

39,90 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Spiel und Arbeit gelten oft als Gegensätze: Das Spiel als freie Betätigung menschlicher Vermögen, die Arbeit als deren Subordination unter einen äußeren Zweck. Die Festlegung des Spiels auf konsequenzlose Wiederholbarkeit hat ihm den Ruf des Unernsten eingetragen, während das Abzwecken der Arbeit

 [...]
Benthaus, Dialektisches Denken von Kindern

Benthaus

Dialektisches Denken von Kindern

Theoretische und empirische Studien zu philosophischer Bildung im Grundschulalter

2018, 565 S., Broschiert,

ISBN 978-3-95650-424-2

62,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Das Buch setzt sich theoretisch wie empirisch mit der Frage auseinander, in welcher Weise bereits Kinder in der Lage sind, dialektischen Denkbewegungen nachzugehen. Im Vergleich zum logischen Denken wird dem dialektischen Denken von Kindern wissenschaftlich keine größere Beachtung geschenkt. Insbesondere [...]
Jäggi, Frieden, politische Ordnung und Ethik

Jäggi

Frieden, politische Ordnung und Ethik

Fragestellungen - Erklärungsmodelle - Lösungsstrategien

2018, 214 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4238-0

48,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Diskussionen über aktuelle politische Fragen wie Krieg, Gewalt, Terrorismus, Geopolitik und Demokratie wurden lange Zeit sehr fachspezifisch geführt und befassten sich vor allem mit Aspekten der Friedens- und Konfliktforschung, politikwissenschaftlichen Theorien und Handlungsstrategien sowie demokratietheoretischen [...]
Gill / Torma / Zachmann, Mit Biofakten leben

Gill | Torma | Zachmann

Mit Biofakten leben

Sprache und Materialität von Pflanzen und Lebensmitteln

2018, 217 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4286-8

44,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Dieser Band thematisiert Pflanzen und Lebensmittel als hochgradig artifizielle, aber dennoch lebendige Dinge und Wesen. Ausgehend vom technikphilosophischen Konzept der "Biofakte" (Nicole C. Karafyllis), analysieren die Autor/innen aktuelle und zeitgeschichtliche Entwicklungen in Landwirtschaft und

 [...]
Richter / Müller / Nerurkar, Möglichkeiten der Reflexion

Richter | Müller | Nerurkar

Möglichkeiten der Reflexion

Festschrift für Christoph Hubig

2018, 318 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4329-2

64,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Technik ist das allgemeine Medium menschlichen Handelns. „Technik“ muss insofern über die Grundstruktur von Zweck-Mittel-Relationen gedacht werden, die zugleich von der reflexiven Ermöglichung durch das Mittel als auch von der bestimmenden Festschreibung durch Zwecke und höherstufige Werte bedacht [...]
Weydner-Volkmann, Moralische Landkarten der Sicherheit

Weydner-Volkmann

Moralische Landkarten der Sicherheit

Ein Framework zur hermeneutisch-ethischen Bewertung von Fluggastkontrollen im Anschluss an John Dewey

2018, 368 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-377-1

58,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die gesellschaftspolitischen Konflikte um die Verschärfung von Fluggastkontrollen belegen, dass es bei Entscheidungen darüber, wie und mit welchen Techniken derartige Kontrollprozesse zu organisieren sind, einen Bedarf an ethischer Expertise gibt. Getroffen werden müssen solche Entscheidungen vor [...]
Schimmer, Phänomenologische Kulturkritik

Schimmer

Phänomenologische Kulturkritik

Praktische und kulturphilosophische Perspektiven bei Edmund Husserl, Martin Heidegger und Michel Henry

2018, Rund 336 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-432-7

58,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die vorliegende Studie untersucht das Verhältnis von Phänomenologie und Kulturkritik in Auseinandersetzung mit Texten von E. Husserl, M. Heidegger und M. Henry. Während die Kulturkritik den Ruf eines beleidigten Ressentiments und einer mitunter diffusen Argumentation genießt, reklamiert die Phänomenologie
 [...]
Fabbianelli, Theodor Lipps

Fabbianelli

Theodor Lipps

Schriften zur Einfühlung

Mit einer Einleitung und Anmerkungen

2018, 792 S., Gebunden,

ISBN 978-3-95650-416-7

78,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Der Band sammelt alle einschlägigen Texte, die Theodor Lipps zum Begriff der Einfühlung zwischen 1900 und 1913 publiziert hat. Er macht darüber hinaus eine bisher unveröffentlichte Schrift zugänglich, die aller Wahrscheinlichkeit nach zur letzten Phase von Lipps’ philosophischer Tätigkeit gehört. Die [...]
Lee, Dialektik der sittlichen Freiheit

Lee

Dialektik der sittlichen Freiheit

Hegels Auseinandersetzung mit seinen Vorgängern

2017, 282 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3320-0

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
In diesem Buch geht es um eine Philosophie, die aus einer unermüdlichen Kritik entstand: Die Philosophie, die ihre Konstitution überhaupt dem Verbinden der Kritiken an anderen Philosophien zu verdanken scheint. Es ist die Hegels. Hegel ist bekannt als ein Denker, der die für seine Philosophie konstitutiven [...]
Andrae, Rationalität, Demokratie und Reversibilität

Andrae

Rationalität, Demokratie und Reversibilität

Eine pragmatistische Perspektive

2017, 411 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4265-3

79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Demokratie zeichnet sich durch Nichtdefinitivität aus. In der politischen Realität fallen jedoch nicht selten Entscheidungen mit mindestens faktisch irreversiblen Konsequenzen. Unter Rückgriff auf die Pragmatisten Charles Sanders Peirce und John Dewey werden die demokratietheoretischen Implikationen [...]

58 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page