475 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Hochstein / Schale, Otto Kirchheimer - Gesammelte Schriften

Hochstein | Schale

Otto Kirchheimer - Gesammelte Schriften

Band 6: Politische Analysen für das OSS und Department of State

2020, Rund 550 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4736-8

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Band enthält Kirchheimers Analysen zum Nationalsozialismus, seine vorbereitenden Arbeiten zur strafrechtlichen Ahndung nationalsozialistischer Verbrechen sowie Pläne zum Neuaufbau der Demokratie in Deutschland, die er zwischen 1943 und 1955 verfasste. 
Klingsporn / Wilke, Otto Kirchheimer - Gesammelte Schriften

Klingsporn | Wilke

Otto Kirchheimer - Gesammelte Schriften

Band 4: Politische Justiz und Wandel der Rechtsstaatlichkeit

2019, Rund 550 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4734-4

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Band setzt sich zusammen aus rechtshistorischen und rechtsvergleichenden Aufsätzen Kirchheimers, konzeptionellen Beiträgen zum Begriff der politischen Justiz sowie seiner Monographie Politische Justiz. 
Buchstein, Otto Kirchheimer - Gesammelte Schriften

Buchstein

Otto Kirchheimer - Gesammelte Schriften

Band 5: Politische Systeme im Nachkriegseuropa

2019, Rund 550 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4735-1

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der Band führt Kirchheimers politikwissenschaftliche Studien zum Wandel politischer Ordnungen und speziell der Parteiensysteme in Westeuropa nach dem Zweiten Weltkrieg zusammen und enthält zudem seine Studien zur Rechtswirklichkeit in der DDR. 
Hüning / Klingner, ... jenen süßen Traum träumen

Hüning | Klingner

... jenen süßen Traum träumen

Kants Friedensschrift zwischen objektiver Geltung und Utopie

2018, Rund 311 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5151-8

ca. 49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Dass Kants Überlegungen zum „ewigen Frieden“ auch noch 220 Jahre nach ihrem ersten Erscheinen einige Relevanz zukommt, ist angesichts der heutigen politischen, alles andere als friedlichen globalen Lage nur schwer zu leugnen. Allerdings wird bei Interpretationen der Friedensschrift nicht

 [...]
Kühnlein, Das Risiko der Freiheit

Kühnlein

Das Risiko der Freiheit

Im interdisziplinären Gespräch mit Otfried Höffe

2018, 200 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3161-9

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Tübinger Philosoph Otfried Höffe legt in seinem opus magnum ein engagiertes Plädoyer für die Freiheit vor. Im interdisziplinären Gespräch mit Philosophen, Theologen, Soziologen und Juristen werden Reichweite und Grenze von Höffes kritischem Liberalismus ausgelotet."

Mit

 [...]
Liebold / Mannewitz / Petschke / Thieme, Demokratie in unruhigen Zeiten

Liebold | Mannewitz | Petschke | Thieme

Demokratie in unruhigen Zeiten

Festschrift für Eckhard Jesse

2018, 474 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4194-6

98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Selten sind Demokratien von unveränderlicher Stabilität geprägt. Doch die Demokratie der Bundesrepublik Deutschland durchlebt – innerhalb der Europäischen Union wie im Weltgefüge – gegenwärtig besonders unruhige Zeiten. Dies gilt im diachronen wie im synchronen Vergleich: Zeitgeschichtliche Blicke auf [...]
Kleger, Demokratisches Regieren

Kleger

Demokratisches Regieren

Bürgersouveränität, Repräsentation und Legitimation

2018, 495 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4923-2

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Was heißt überhaupt „Regieren“? Und was heißt „demokratisches Regieren“?
Diese scheinbar einfachen Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Eine demokratische politische Theorie stellt die abwechselnde Regierung der Demokratie in den Mittelpunkt. Es geht ihr darum, die regierende Demokratie in verschiedenen [...]
Lau / Reinhardt / Voigt, Der Bürger als Souverän

Lau | Reinhardt | Voigt

Der Bürger als Souverän

Jean-Jacques Rousseaus Lehre von der volonté générale im Spiegel der Zeit

2018, 312 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5131-0

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Als Dichter und als Denker hat Jean-Jacques Rousseau mit unvergleichlicher Kraft auf seine eigene Epoche gewirkt. Sein bekanntestes Werk Der Gesellschaftsvertrag ist ein Schlüsselwerk der Aufklärungsphilosophie. Er hat dabei Fragen aufgeworfen, die auch heute noch höchst aktuell sind. Die Rousseausche [...]
Knoll, Der Minimalstaat

Knoll

Der Minimalstaat

Zum Staatsverständnis von Robert Nozick

2018, 227 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5092-4

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Robert Nozicks „Anarchy, State, and Utopia“ zählt zu den wichtigsten modernen Ansätzen eines Gesellschaftsvertrags im 20. Jahrhundert. Nozick verteidigt einen Minimalstaat, der sich auf den Schutz privater Eigentumsrechte beschränkt, gegen anarchistische und wohlfahrtsstaatliche Argumente. Die radikale

 [...]
Hein / Petersen / von Steinsdorff, Die Grenzen der Verfassung

Hein | Petersen | von Steinsdorff

Die Grenzen der Verfassung

ZfP Sonderband 9

2018, 288 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4947-8

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Von den "Grenzen der Verfassung" ist seit dem frühen 19. Jahrhundert die Rede. Dieser Sonderband widmet sich in interdisziplinärer Perspektive der Frage, ob und in welcher Weise der Grenzbegriff für die verfassungspolitische Analyse systematisch fruchtbar gemacht werden kann. Dabei wird gezeigt, [...]

475 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page